Impressum
| Aktuelles | Vereinsinfos | Gruppen | Wandern | Tourenberichte | Startseite
 
Die Sektion Lübeck ist eine der 353 Sektionen des Deutschen Alpenvereins, sie wurde 1892 gegründet und hat etwas mehr als 1.500 Mitglieder. In der Sektion finden sich alle zusammen, die die Berge und ihre Natur lieben, die Freude am Bergsteigen, am Wandern in den Bergen, aber auch in der heimatlichen Landschaft Schleswig-Holsteins haben.
Die Geschäftsstelle ist geöffnet mittwochs 15:30 - 18:30 Uhr und samstags 10:00 - 12:00 Uhr.
 

Lübecker Weg. Nachrichtenblatt der Sektion
Die neue Ausgabe Nr. 210 unseres Quartalsheftes kann online geblättert werden.

Patagonien - Abenteuer definieren
Vortrag von Dr. Olaf Rieck am 13. Februar 2019 um 19 Uhr im TUS-Vereinsheim, Schlutuper Straße 37
Stellen Sie sich den unwirtlichsten und stürmischsten Ort der Welt vor. Völlig menschenleer, kaum erforscht und schwer zu erreichen. Dieser Ort liegt am unteren Ende Südamerikas in Patagonien. Hier erstreckt sich zwischen den Anden im Osten und dem Pazifik im Westen mit über 17000 Quadratkilometern die viertgrößte Eisfläche auf unserem Globus. Die Überquerung dieses patagonischen Inlandeises gehört bis heute zu den ganz großen und selten gewagten Abenteuern

Winter im NSG Schellbruch: Wandern am 17. Februar 2019
Wir starten am Forsthaus Wesloe, wandern durch das Lauer Holz zum Breitling und von dort weiter durch das romantische Fischerdorf Gothmund zum Schellbruch. Zurück geht es dann durch Karlshof und den Wesloer Wald zu unserem Ausgangspunkt mit Schlusseinkehr. Die Strecke beträgt ca. 16 Kilometer.
Wanderführer Reinhard Falter empfiehlt Rucksackverpflegung und ein Fernglas.

Ostsee-Traditionswanderung am 03. März 2019
Auch in diesem Jahr darf es etwas Meer sein? Ob Sturm oder Regen, Sonne oder Schneeregen aus Süd-Ost – wir bleiben hart und trotzen dem Wetter. Der Wanderführer Andreas Petersen weist darauf hin, dass die richtige Kleidung eine Grundvoraussetzung für die traumhaften 25km von Neustadt nach Travemünde ist. Treffpunkt für die Bahnfahrt nach Neustadt ist der Lübeck HBF

Dolomiten - Wege in die Höhe
Vortrag von Ralf Gantzhorn am 14. März 2019 um 19 Uhr im TUS-Vereinsheim, Schlutuper Straße 37
Steile Wände, spektakuläre Massive, schroffe Zacken: Die Dolomiten sind das wohl schönste Gebirge der Welt. Wo vor 200 Millionen Jahren noch Fische durchs Korallenriff tauchten, finden heute Kletterer ein senkrechtes Paradies von unfassbarer Vielfalt. Zwischen der 1800 Meter hohen Nordwand des Monte Agner und den Klettergärten an den Cinque Torri eröffnet sich im UNESCO-Weltnaturerbe ein alpines Wunderland mit märchenhaften Einsichten und Ausblicken.

Tourenwoche Sulzenauhütte
Gemeinsam mit unseren Leipziger Bergfreunden ist vom 22. bis 29. Juni 2019 eine Tourenwoche mit Übernachtung auf der Sulzenauhütte geplant. Die Touren zu den Gipfeln der Sulzenau und benachbarten Hütten dauern jeweils 6 bis 10 Stunden und erfordern Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Für eine Tour werden Steigeisen, Pickel, Hüftgurt und Klettersteigset notwendig sein.

Mitglied werden ...
Im Alpenverein, in unserer Sektion finden die Mitglieder praktische Unterstützung, theoretische Ausbildung und nicht zuletzt Versicherungsschutz bei ihren Aktivitäten. Wir verleihen kostenlos Bergausrüstung an unsere Mitglieder und unterhalten eine umfangreiche Bücherei mit Wanderführern und Alpen-Landkarten für die Vorbereitung von Touren. Im Winterhalbjahr werden Dia-Vorträge gehalten. Viermal im Jahr erscheint unser eigenes, sektionsinternes Nachrichtenblatt.

Wir brauchen dich ...
"Das Ehrenamt ist für den DAV von elementarer Bedeutung. Wir brauchen motivierte ehrenamtlich Engagierte, um unsere Aufgaben erledigen zu können. Und wir brauchen sie für ein lebendiges Vereinsleben." Wer sich von diesem Aufruf des DAV-Präsidenten Josef Klenner angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen in unserer Geschäftsstelle Hüxterdamm 8.